3 Bände der High-Fantasyreihe sind bereits erschienen

Die Zauberschmiedin soll es in fünf Bänden geben, davon sind bisher drei bei Amazon sowohl als E-Book als auch als Print erschienen:

Bisher sind drei Bände erschienen: Feuerzorn, Schattenrausch und Aschengier.

Die High-Fantasyreihe Die Zauberschmiedin spielt in einer Welt, die vom Untergang durch das Böse bedroht wird. Silbren, wie die Götterjuwelen genannt werden, könnten helfen,  den Dunklen Herrscher Morren zur Räson bringen. Doch diese sind verschollen. Der Weltenwanderer glaubt fest, dass ein ausgesetztes Findelkind Rayka die Zauberschmiedin ist, die die Silbren aufspüren könnte. In fünf Bänden versucht die Autorin, die Geschichte der wilden, unbeherrschten Feuerelbin zu erzählen, die diese schwere Bürde trägt. Dabei sucht Rayka wie die meisten von uns etwas Anerkennung, Freundschaft und die Liebe.

 

Verbrannte Welten – noch zu retten

„Das ist schwierig!“, findet sie. „Es gäbe da so viel zu erzählen. Von den Zentauren, den Leporiden und den Göttern!“ Deshalb schiebt sie einen Einzelband dazwischen, der Licht um die sagenumwobenen Silbren bringt und ebenso die Geschichte um Raykas Mutter, die ihre Tochter einfach bei den Waldelben ausgesetzt hat, erhellt. „Mich haben immer wieder Leser gefragt, was denn mit dieser Mutter ist. Was aus ihr geworden ist? Und daraus sind eigene Schicksale entstanden, die ich unbedingt erzählen muss. Dieser Band gehört zwar in den Kosmos aber nicht zur Reihe der Zauberschmiedin.“

Der erste Band Feuerzorn startete im September 2016, der zweite Schattenrausch folgte im Dezember 2016, der dritte Teil  Aschengier dann im Juni 2017. Der vierte Teil ist noch in der Zauberschmiede oder eben in der Hexenküche.

Aschengier aus der Hexenküche

Band 1 als E-Book Feuerzorn

und als Taschenbuch Feuerzorn

Band 2  als E-Book Schattenrausch

und als Taschenbuch Schattenrausch

Band 3 als E-Book  Aschengier

und als Taschenbuch Aschengier

Band 4 folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *